News
  • DANKE!!!

    800 Jahre Netze

  • Sonnenuntergang
    Sonnenuntergang
  • Netze im Winter
    Netze im Winter

Unser Spielplatz braucht einen "Frühjahrsputz". Unsere Kinder wünschen sich eine Zweierreckstange und ein neues Hochbeet. Wir bauen auf unserem Spielplatz auch Obst und Gemüse an. Dafür benutzen wir seit Jahren ein Hochbeet. Dieses möchten wir gerne erneuern, da es kaputt ist. Für die Kinder ist es wichtig, das sie erleben wie Pflanzen wachsen und verarbeitet werden können. Hierbei werden alle Sinne der Kinder angesprochen.

"Amtsübergabe" zwischen bisherigem und neuem Ortsbeirat NetzeAm 26.04.2016 hat sich der neue Ortsbeirat von Netze konstituiert. Zu Beginn der Sitzung dankte der bisherige Ortsvorsteher Uwe Bremmer seinem „alten“ Ortsbeirat für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren. Er habe das Amt gerne ausgeübt und wünschte dem neuen Ortsbeirat ein gutes Miteinander und Einigkeit bei allen künftigen Entscheidungen zum Wohle der Netzer Bürger.

Anschließend wählten die Ortsbeiratsmitglieder Herrn Dirk Möller einstimmig zu ihrem Vorsitzenden. Als sein Stellvertreter wurde Stefan Döhring gewählt, neuer Schriftführer wurde Ralf Seibel, sein Stellvertreter Heiko Meuser. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. Komplettiert wird der Ortsbeirat in Netze durch Gerhard Rieder, Perry Förster und Philipp Martin.

800 Jahre NetzeDie Vorbereitungen zu unserer 800-Jahr-Feier sind in vollem Gange. Die einzelnen Veranstaltungen sind auf verschiedene Vereine/Gruppen aufgeteilt. Vorab schon einmal die Bitte um Verständnis, dass niemand die Zeit und die Möglichkeit hat alle Helfer zu kontaktieren und Dienstpläne auszuarbeiten.
Bestimmt möchten "Alle" dazu beitragen, dass unsere 800-Jahr-Feier zu einem gelungenen Fest wird. Dafür, dass dies gelingt, werden die anfallenden Arbeiten auf viele Schultern verteilt. Für den Aufbau des Festes werden keine Pläne erstellt. Bitte einfach dazu kommen, es gibt reichlich zu tun. Der Abbau/Aufräumen findet direkt am Montag, den 30. Mai 2016 statt und im Anschluss daran die große Helferfete. Für uns "Alle" bietet sich die einmalige Möglichkeit an diesem historischen Fest mitzuwirken.

Die Dienstpläne zu den einzelnen Tagen gibt es hier...

Die Pläne werden bis zum Jubiläum noch erweitert und aktualisiert!!!

Dorfjubiläum "800 Jahre Netze"

800 Jahre NetzeAm Dienstag, 10. Mai 2016
ab 19:30 Uhr
im Dorfgemeinschaftshaus

Hierzu sind alle interessierten und engagierten Bürger, Anlieger der Festmeile, Vereinsvorsitzenden, Vertreter der Kirche, Waldinteressenten, der Jagdgenossen und Vertreter des Kindergartens herzlich eingeladen.

Im Zeichen des Festjahres auf Windwurffläche Bäume mit essbaren Früchten gepflanzt

Bürgerwald aus KastanienBürger aller Generationen haben auf Initiative von Revierleiter Uwe Hüppe und des verstorbenen Revierleiters Horst Grebing auf einer Windwurffläche, etwa 100 Meter hinter dem Grillplatz, einen Bürgerwald gepflanzt. Gegen eine Spende von mindestens einem Euro konnten bis zu 750 Pflanzen in die vorbereiteten Bohrlöcher gesetzt werden.

„Wir haben uns für die Esskastanie entschieden. Die wurde einst von den Römern nach Germanien gebracht. Der Baum ist angesichts des Klimawandels im Rahmen der Planung für die nächsten 100 Jahre sehr geeignet“, erklärt Ulrich Meyer, stellvertretender Forstamtsleiter. Denn der Baum sei wärmeliebend und habe eine hohe „ökologische Wertigkeit“.

Müllkalender

Keine Termine

Informationen

weitere Service-Informationen